Institut für Kommunikation und Führung

Geschäftsleitung: Thomas Stoll

Osterdiecksfeld 17
21274 Undeloh
Tel.: 041 89 / 89 21
Fax: 041 89 / 89 23

E-Mail: IKF-Undeloh@t-online.de
Online: www.ikf-undeloh.info

Philosophie

Das Institut für Kommunikation und Führung IKF besteht seit 20 Jahren und hat sich als Dienstleister auf das Gesundheitswesen spezialisiert. Beraten und trainiert werden Teilnehmer aus der pharmazeutischen Industrie, Ärzte, Apotheker, Kammern und Kven sowie jeweils deren MitarbeiterInnen. Die dadurch immer wieder neu entstehenden breiten Kenntnisse und Erfahrungen kommen so allen Kunden zugute.

Wir konzipieren und trainieren ausgerichtet nach den speziellen Bedürfnissen der einzelnen Apotheken. Standardtrainings gehören zu unserem Programm, aber Spezialprojekte wie z.B. Kundenseminare sind unsere besondere Stärke.

So hat IKF bereits 1997 als Auftragsarbeit ein apothekenspezifisches Qualitätsmanagementmodell entwickelt, das dann als so genanntes ABDA Modell bundesweite Verbreitung und Akzeptanz gefunden hat.

Mittlerweile wurden danach mehrere hundert Apotheken zertifiziert. Bei allen Angeboten, ob Training, Beratung oder Coaching, steht der Praxisbezug im Mittelpunkt. Das bedeutet, dass in den Seminaren auch bevorzugt interaktive Methoden eingesetzt werden. Dabei reicht das Spektrum vom Fragen entwickelnden Seminargespräch über Gruppenarbeiten, Bearbeitung von Fallbeispielen bis hin zu Rollenspielen mit Videoanalysen. Je nach Thema werden auch von IKF konzipierte Apotheken- Videoübungsfilme integriert.